Zum Inhalt springen

Was ist die Typografie von Mad Men?

Logo y tipografía de Mad Men en blanco y negro.

Stell dir eine Fernsehserie vor, die in die glamouröse, aber komplizierte Welt der Werbeagenturen im New York der 1960er Jahre eintaucht. Die Serie, deren Name zu einer popkulturellen Referenz geworden ist, konzentriert sich auf das Berufs- und Privatleben dieser Werbefachleute und beleuchtet vor allem die Figur des Don Draper, eines Mannes mit einem besonderen Talent für Marketing und einem ziemlich turbulenten Privatleben.

Kommen wir nun zur Typografie dieser Serie, die keine andere ist als „Mad Men„. Die Wahl der Typografie für den Titel ist absolut ikonisch und spiegelt das Wesen und die Zeit, in der die Serie spielt, perfekt wider. Sie verwenden eine Schriftart namens „Neue Helvetica

Die Wahl der Neuen Helvetica für „Mad Men“ ist in der Tat eine sehr sinnvolle und gut durchdachte Entscheidung. Sie wurde 1983 als Überarbeitung der klassischen Helvetica von 1957 entworfen und stellt eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen Tradition und Moderne dar. In der Serie, die in einer Ära des Wandels und der Veränderung angesiedelt ist, spricht die Neue Helvetica von der ständigen Weiterentwicklung von Design und Kultur.

Die Verwendung der Neuen Helvetica in der Serie ist mehr als nur eine ästhetische Entscheidung, sie ist eine Grundsatzerklärung. Sie steht für die Raffinesse, Sauberkeit und Effizienz der modernen Zeit. Ihre Lesbarkeit und Klarheit spiegeln die Professionalität und Präzision wider, die die Werbewelt kennzeichnen, während ihr einfaches, schnörkelloses Design perfekt zur minimalistischen Ästhetik der 1960er Jahre passt.

In der Eröffnungssequenz der Serie, in der der Name „Mad Men“ groß erscheint, wird die Neue Helvetica verwendet, um einen sofortigen visuellen Eindruck zu erzeugen. In ihrer Einfachheit fängt die Schrift die Essenz einer Ära ein, in der das Design begann, einen minimalistischen, auf Funktionalität ausgerichteten Ansatz zu verfolgen.

Die Wahl der Neuen Helvetica spiegelt auch einen wichtigen Aspekt des Grafikdesigns dieser Zeit wider: den Hang zum Geometrischen, Sauberen und Funktionalen. Diese Schriftart mit ihrem neutralen und sachlichen Erscheinungsbild lenkt nicht ab, sondern ergänzt und verstärkt die beabsichtigte Botschaft. Bei „Mad Men“ bedeutet dies, dass der Schwerpunkt auf der Geschichte und den Figuren liegt und die Schrift als subtiler, aber wirkungsvoller Hintergrund dient.

Die Verwendung der Neuen Helvetica in „Mad Men“ ist nicht nur eine Hommage an die Ära, die sie repräsentiert, sondern auch eine Erinnerung daran, wie wichtig Grafikdesign und Typografie für das visuelle Geschichtenerzählen sind. Die Serie nutzt diese Schrift nicht nur als Designelement, sondern auch als erzählerisches Mittel, das den Ton und die Stimmung bestimmt.

La tipografía de Mad Men es Neue Helvetica.

Die Neue Helvetica ist eine kostenpflichtige Schrift, du musst also eine Lizenzgebühr bezahlen, um sie verwenden zu können. Es gibt jedoch kostenlose Alternativen, die du für deine persönlichen und kommerziellen Projekte verwenden kannst, wie z. B. „Barlow Semi Condensed„, die du kostenlos bei Google Fonts findest und die eine ähnliche Ästhetik und ähnliche Funktionen wie die Mad Men-Schrift hat.

Wirf einen Blick auf unsere Sammlung von Serienschriften, in der wir die beliebtesten Serienschriften zusammengestellt haben.

Autor

Mit einem Abschluss in Psychologie und einer Leidenschaft für Flamenco-Gitarre und Brettspiele hat mich mein beruflicher Weg tief in den komplexen Zusammenhang zwischen menschlichem Verhalten und Marketing geführt. Über die Jahre habe ich meine Fähigkeit verfeinert, Marktrends und Verbraucherreaktionen zu analysieren und zu interpretieren. Im The Color Blog verbinde ich meine psychologischen Erkenntnisse mit meiner Liebe zum Schreiben und biete einzigartige Perspektiven auf Marketing, Geschichte und die menschlichen Interaktionen, die unser digitales Zeitalter prägen.View Author posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert