Zum Inhalt springen

Twitter für Unternehmen. Finden Sie heraus, wie man es benutzt

Utilizar Twitter para negocios te ayudará a dar a conocer tus productos y servicios a un mayor público.

Twitter für Unternehmen? Diese Frage stellen sich viele Menschen, wenn sie hören, dass Twitter ein großartiges Werbeinstrument ist, das Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu vergrößern, Ihre Produkte und Dienstleistungen bekannter zu machen und neue Kunden zu erreichen

Während die große Mehrheit der Unternehmen es vorzieht, die TikTok o Instagram um für ihr Unternehmen zu werben, ist Twitter eine großartige Option, die Sie in Ihre Social-Media-Marketingstrategie aufnehmen sollten.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Twitter für Ihr Unternehmen nutzen können. Wir behandeln die Grundlagen, damit Sie sofort loslegen können, und weiterführende Tipps, um Ihre Investitionen in Ihre Twitter-Präsenz zu optimieren.

Twitter para empresas es una gran opción para hacer crecer tu negocio.

In einer zunehmend überfüllten Social-Media-Landschaft gibt es viele Gründe, Twitter in den Social-Media-Plan Ihres Unternehmens aufzunehmen.

Twitter-Werbung ist besonders attraktiv, weil die Plattform in Bezug auf die Reichweite überdurchschnittlich gut abschneidet. Die Gesamtzahl der Personen, die sich jeden Monat bei Twitter anmelden, ist fast dreimal so hoch wie die Zahl der registrierten Nutzer.

Das bedeutet, dass Sie mit Ihren Tweets nicht nur Twitter-Nutzer erreichen. Sie erreichen auch ein größeres Publikum von Nicht-Mitgliedern, die ebenfalls Twitter lesen.

El logo de la marca Twitter.

Wenn Sie ganz neu bei Twitter sind, sind die ersten Schritte die gleichen, egal ob Sie ein Konto für Ihr Unternehmen oder für Ihren persönlichen Gebrauch erstellen.

Auch wenn Sie bereits ein Konto haben, können Sie mit diesen Tipps Ihre Grundlagen beibehalten.

Ein Profil erstellen

Der erste Schritt zur effektiven Nutzung von Twitter für Ihr Unternehmen besteht darin, ein Profil zu erstellen.

Ihr Profil umfasst die folgenden vier Elemente

  • Profil- und Kopfzeilenfotos
  • Anzeigename und @Kontoname
  • Biografie
  • Tweet angeheftet

Das Profilbild repräsentiert Ihr Konto überall auf Twitter. Er sollte erkennbar sein und sich nicht zu oft ändern. Die meisten Unternehmen integrieren ihr Logo in ihr Profilbild.

Ihr Header-Foto kann sich häufiger ändern, da es für die Identität Ihres Kontos weniger wichtig ist. Hier können Sie die neuesten Updates in einem visuell ansprechenden Format teilen.

Ihr @name ist der Name Ihres Kontos. Sie ändert sich nicht. Sie können Ihren Anzeigenamen ändern, aber es ist am besten, ihn als Ihren Markennamen festzulegen und dabei zu belassen.

Ihr Lebenslauf ist eine perfekte Gelegenheit, um Aufmerksamkeit zu erregen. Eine gute Twitter-Bio zu schreiben ist eine Kunst für sich. Vergessen Sie nicht, einen Link zu Ihrer Website anzugeben.

Ein verankerter Tweet ist der erste Inhalt, den Nutzer sehen, wenn sie auf Ihrem Profil landen. Es ist nicht obligatorisch, aber es ist ein guter Ort, um laufende Verkäufe oder Werbeaktionen, eine neue Produkteinführung oder eine Sache, die Sie unterstützen, hervorzuheben.

Grundlegendes Twitter-Vokabular

Wir alle wissen vielleicht schon, was ein Tweet ist, aber es lohnt sich, sich mit einigen Twitter-spezifischen Vokabeln vertraut zu machen.

  • Ein Hashtag ist ein Wort oder ein Satz, dem ein Pfundzeichen vorangestellt ist. Es zeigt an, dass ein Inhalt mit einem bestimmten Thema zusammenhängt oder zu einer Kategorie gehört.
  • Eine Erwähnung ist jeder Tweet, der das @-Symbol gefolgt vom Benutzernamen einer anderen Person oder Marke enthält. Sie sollten sie im Auge behalten, um zu sehen, was andere über Sie sagen.
  • Wenn ein Konto den Tweet eines anderen Kontos teilt, handelt es sich um einen Retweet.
  • Ein Retweet mit einem Zitat ist wie ein Retweet, aber mit einem Kommentar, der dem ursprünglichen Tweet hinzugefügt wird.
  • Direktnachrichten (DMs) sind private Nachrichten zwischen Twitter-Konten. Direktnachrichten von Konten, denen Sie nicht folgen, werden standardmäßig in Ihrem Anfrageordner angezeigt. Vergessen Sie nicht, diese Einstellung zu ändern, wenn Sie DMs zur Interaktion mit Ihren Kunden nutzen möchten.
  • Themen sind Nischen von Interesse, denen Konten folgen können. Wenn Sie einem Thema folgen, sehen Sie automatisch die mit diesem Thema verbundenen Inhalte.

Anderen Konten folgen

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre eigene Twitter-Fangemeinde aufzubauen, besteht darin, anderen Accounts mit ähnlichen Interessen zu folgen.

Wenn Sie neu auf Twitter sind, können Sie sich von etablierten Konten inspirieren lassen. Und wenn Sie mit ihnen interagieren, können Sie Ihre eigenen Follower anziehen.

Twitter-Verifizierung beantragen

Das blaue Häkchen neben Ihrem Kontonamen stärkt das Vertrauen, das die Nutzer in Ihr Unternehmen setzen. Wenn Sie bereits auf Instagram verifiziert sind, wird Ihnen der Vorgang vertraut sein.

Sie müssen die Verifizierung Ihres Kontos beantragen. Ab 2021 wird das Verfahren etwas strenger sein, aber Unternehmen gehören immer noch zu den Kategorien, die für eine Überprüfung in Frage kommen.

El algoritmo de Twitter es la parte fundamental que hay que conocer para que nuestros tweets no pasen desapercibidos.

Sobald Sie die Grundlagen beherrschen, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, was Twitter für Ihr Unternehmen tun kann.

Die Tipps in diesem Abschnitt werden Ihnen dabei helfen, Ihre Twitter-Aktivitäten in Wachstum für Ihr Unternehmen umzuwandeln.

Erstellen Sie eine Twitter-Marketingstrategie

Wenn das Tweeten zu Ihrem Geschäft gehört, sollten Sie es auch als solches behandeln. Eine Twitter-Marketingstrategie für Ihre Marke hilft Ihnen, Ihre Twitter-Ziele zu formulieren und zu planen, wie Sie sie erreichen können.

Eine erfolgreiche Twitter-Marketingstrategie ist auch Teil einer umfassenden Social-Media-Marketingstrategie. Wenn Sie Ihr Social Media Marketing global betrachten, können Sie die spezifischen Stärken jeder Plattform nutzen.

Finden Sie Ihre Markenstimme

Twitter ist übersät mit Accounts, die nicht nachdenken, bevor sie twittern. Es lohnt sich, sich etwas Zeit zu nehmen, um den Auftritt Ihrer Marke auf der Plattform zu planen.

Eine einheitliche Stimme in den sozialen Medien macht es einfacher, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Es hilft Ihrer Marke auch, sich von den Unternehmen abzuheben, die um einen Anteil an den 1,9 Milliarden Stunden kämpfen, die Nutzer jeden Monat auf Twitter verbringen.

Twitter-Listen verwenden

Sobald Sie auf Twitter aktiv werden und sich Ihr Feed zu füllen beginnt, können Twitter-Listen das Rauschen durchbrechen, indem sie Ihren Feed nach bestimmten Themen ordnen.

Das Erstellen einer Twitter-Liste ist wie das Erstellen einer personalisierten Timeline, die nur Inhalte von den von Ihnen ausgewählten Accounts enthält.

Es gibt eine Vielzahl von Themen, für die Sie eine Liste für Ihr Unternehmen erstellen können. Sie können sie verwenden, um Partner, Konkurrenten oder Konten zu verfolgen, die am meisten mit Ihnen interagieren.

Verbinden Sie sich mit Ihrem Publikum auf Twitter Spaces

Twitter-Räume die neue Twitter-Planungsfunktion ist eine neue Funktion, die Live-Audiogespräche mit anderen Nutzern ermöglicht.

Dank der Integration von Spaces in die Twitter-Plattform ist es ganz einfach, Ihre Audio-Events bekannt zu machen. Der Beitritt ist so einfach wie das Anklicken eines Links in einem Tweet.

Wenn Sie Ihren Spaces-Chat mit einem Tweet ankündigen, können Sie Ihre bestehende Markenreichweite auf Twitter nutzen, um das Engagement auf Spaces zu erhöhen.

Mit Twitter-Anzeigen für sich werben

Die 353 Millionen Nutzer von Twitter sind ein großer Teil dessen, was es zu einer attraktiven Plattform für Marken macht. Aber die Menge an Inhalten, die täglich auf Twitter gepostet werden, kann auch dazu führen, dass die Tweets Ihrer Marke in der Masse untergehen.

Twitter-Werbung ist die Antwort auf dieses Problem. Sie können von einem einzelnen Tweet bis hin zu einem ganzen Konto alles bewerben.

Ohne Mindestbudget gibt es eine Twitter-Werbeoption, die jeder Marke hilft, wahrgenommen zu werden.

Erweiterte Suche verwenden

Bei rund 7.000 Tweets pro Minute allein zum Thema Fernsehen und Filme reicht die normale Suchleiste von Twitter oft nicht aus, um die gesuchten Inhalte zu finden.

Die erweiterte Suche von Twitter ist ein leistungsfähigeres Tool zum Durchsuchen von Tweets und bietet viele Funktionen, um Ihre Marke zu fördern.

Sie können nach Kontoerwähnungen suchen, um Nutzer zu finden, die mit Ihnen in Verbindung stehen. Interaktionsfilter ermöglichen es Ihnen, die beliebtesten Tweets zu einem Thema zu finden.

Analysieren Sie Ihre Leistung mit Twitter Analytics

Twitter Analytics ist eine robuste Plattform, die mithilfe von Diagrammen und Berichten einen Einblick in Ihre Twitter-Aktivitäten bietet.

Dieses Tool liefert Daten zu allen Themen, von Ihren wichtigsten Tweets bis hin zu den Konversionsraten von Anzeigen.

Wenn Sie wissen, wie Sie Twitter Analytics nutzen können, hat das viele Vorteile für Ihr Unternehmen. Sie können damit die Tage und Zeiten ermitteln, an denen Ihr Publikum am aktivsten ist, oder den ROI Ihrer Anzeigen analysieren.

Lernen Sie, wie man die Twitter API verwendet

Die API (automatisierte Programmierschnittstelle) von Twitter ermöglicht es Ihnen, Programme zu erstellen, die direkt mit Twitter interagieren.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie dieses Instrument Ihrem Unternehmen helfen kann. Sie können Ihre eigenen Filter erstellen, um Echtzeitdaten nur von den relevantesten Tweets zu erhalten, oder benutzerdefinierte Zielgruppen erstellen.

Nicht jeder, der ein Twitter-Konto besitzt, hat Zugang zur API. Um es zu nutzen, müssen Sie zunächst ein Entwicklerkonto beantragen.

Conseguir seguidores en Twitter es fundamental si quieres hacer crecer tu marca en esta plataforma.

Ein Tweet ist eine leere Leinwand mit 280 Zeichen. Es ist nicht immer einfach zu wissen, wie man seine Markenbotschaft auf Twitter kommuniziert.

Fassen Sie sich kurz

Einfache, klare Nachrichten sind der beste Weg, um Ihre Botschaft auf Twitter zu vermitteln. Die 280 Zeichen sind ein Limit, kein Ziel.

Natürlich schreiben

Twitter-Nutzer reagieren auf Marken, die nicht wie Marken klingen. Die am meisten geteilten Tweets sind in der Regel die, die keine Links enthalten.

Führen Sie Gespräche

Beginnen Sie Unterhaltungen, indem Sie zitierte Tweets verwenden oder andere Konten markieren. Sie können auch eine Umfrage durchführen, um Ihre Twitter-Kommunikation in eine Zweibahnstraße zu verwandeln.

Emojis hinzufügen

Die Verwendung von Emoji in Ihren Tweets vermittelt Emotionen und ist gleichzeitig prägnant – zwei Eigenschaften, die Twitter-Nutzer lieben.

Wenn Sie wissen, wie man Twitter-Emojis richtig einsetzt, können Sie die Sichtbarkeit Ihrer Marke auf Twitter verbessern. Tatsächlich erzeugen Tweets mit Emojis mehr Engagement als solche ohne.

Trends ausnutzen

Hashtags durchdringen das Rauschen auf Twitter und sorgen dafür, dass Ihre Tweets von Menschen gesehen werden, die sich für ein bestimmtes Thema interessieren.

Aber zu wissen, wie man Hashtags auf Twitter verwendet, ist viel mehr als nur das Hinzufügen eines #-Zeichens zu einigen #Wörtern. Sie können es besser:

Verwenden Sie die erweiterte Suche von Twitter, um beliebte Hashtags zu finden, die Sie verwenden können.

Sie können auch einen eigenen Hashtag erstellen, um eine Diskussion über Themen zu starten, die der Identität Ihres Unternehmens nahe stehen. Jedes Mal, wenn jemand es benutzt, wird es die Marke bekannt machen.

Visuellen Inhalt hinzufügen

Twitter ist in erster Linie eine textbasierte Umgebung. Daher stechen Bilder und Videos stärker hervor als auf Plattformen wie Instagram, wo sie nur ein visuelles Element im Feed sind.

Tweets, die ein visuelles Element (ein Bild oder Video) enthalten, erzeugen mehr Engagement als solche, die dies nicht tun. Tweets mit einem animiertes Gif erzeugte zum Beispiel 55 % mehr Engagement als Tweets ohne Gif.

Finden Sie heraus, wann der beste Zeitpunkt für einen Tweet ist

Die Aktualität ist einer der wichtigsten Faktoren dafür, welche Tweets gesehen werden. Verschwenden Sie also nicht Ihre perfekt ausgearbeiteten Inhalte, indem Sie sie tweeten, wenn niemand in der Nähe ist, der sie sehen könnte.

Verwenden Sie Twitter Analytics, um herauszufinden, wann Ihre Tweets das meiste Engagement erhalten, oder verwenden Sie eine Social-Media-Analyseplattform, um herauszufinden, zu welchen Zeiten der beste ROI erzielt wird, ohne dass Sie selbst die Zahlen auswerten müssen.

Konsequent twittern

Wenn Sie zu wenig tweeten, vergessen die Nutzer Sie. Wenn Sie zu viel twittern, werden sie genervt und ignorieren Sie.

In den meisten Fällen ist es am besten, mehr als ein- oder zweimal und weniger als drei bis fünf Mal am Tag zu twittern.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Tweets so zu planen, dass sie in der richtigen Frequenz gesendet werden. Twitter verfügt über eine integrierte Zeitplanungsfunktion

nv-author-image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.