Zum Inhalt springen

Augmented Reality. Die besten Apps für iPhone und Android

La realidad aumentada ofrece un gran número de aplicaciones dentro de distintas industrias, desde la moda a la medicina.

Augmented Reality ist eine Technologie, die sich durchsetzen wird. Jeden Tag gibt es mehr und mehr Anwendungen, die es nutzen, von Bereichen wie Mode oder Architektur bis hin zur Medizin

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Augmented Reality oder AR wissen müssen, und einige der Apps für Android und iOS, die Sie derzeit finden können, und wie sie Ihnen helfen können

La realidad aumentada es una tecnología que permite conectar el mundo digital con el mundo real.

Augmented Reality oder AR nutzt die Kamera eines Mobilgeräts und erweitert die Realität durch Hinzufügen von kontextbezogenen Informationen zur Umgebung. AR blendet die physische Welt nicht aus und ermöglicht es dem Nutzer, mit der realen Welt zu interagieren und Erfahrungen zu sammeln, wodurch die digitale Welt in die reale Welt gebracht wird.

Die bekanntesten Beispiele für den Einsatz von AR sind wahrscheinlich Snapchat und Pokemon Go. Aber überall dort, wo Sie denken, dass zusätzliche Informationen über Ihre Umgebung nützlich sein könnten, ist ein potenzieller Anwendungsfall für AR. Das können geografische Informationen während der Fahrt oder der Erkundung einer neuen Stadt sein, die Bereitstellung von 3D-Montageanleitungen für Ihre neue Küche oder die Visualisierung von Produkten, bevor Sie sie online bestellen.

Das Schöne an AR ist, dass jeder bereits ein AR-fähiges Gerät in der Tasche hat: ein Smartphone. Alles, was Sie brauchen, ist eine Kamera, ein Bildschirm und eine ausreichend leistungsstarke CPU.

Es gibt auch eine Reihe von Augmented-Reality-Brillen. Die bekanntesten sind die Hololens von Microsoft und Magic Leap. Aufgrund ihres hohen Preises sind sie derzeit jedoch hauptsächlich für industrielle und gewerbliche Nutzer bestimmt. Dennoch sind erschwingliche Augmented-Reality-Brillen für Verbraucher auf dem Weg und werden sich in den kommenden Jahren durchsetzen.

So wie Pokemon Go dazu beigetragen hat, Augmented Reality zu etablieren, hat Apple mit ARkit den Standard für Augmented-Reality-Software angehoben. Da AR-Hardware bereits in jedermanns Händen ist, ist AR von nun an im Wesentlichen eine Software-Innovation.

La realidad aumentada y la realidad virtual son tecnologías completamente distintas que ofrecen experiencias diferentes a los usuarios.

Virtuelle Realität ist eine computergenerierte Simulation einer alternativen Welt oder Realität und wird hauptsächlich in 3D-Filmen und Videospielen verwendet. Mit Hilfe von Computern und sensorischer Ausrüstung wie Kopfhörern und Handschuhen werden Simulationen erstellt, die die reale Welt ausschließen und den Betrachter einhüllen oder „eintauchen“ sollen. Neben Spielen und Unterhaltung wird die virtuelle Realität seit langem auch in der Ausbildung, im Unterricht und in der Wissenschaft eingesetzt.

Augmented Reality (AR) ist der Cousin der VR und dient nicht dazu, eine virtuelle Welt zu schaffen. Im Gegensatz zu VR wird AR mit weitaus gängigeren Geräten, wie z. B. Mobiltelefonen, bedient und legt Bilder als Zeichen über einen Video- oder Kamerasucher, über den die meisten Verbraucher bereits verfügen, so dass es für Handel, Spiele und Filme viel besser geeignet ist.

AR kombiniert die physische Welt mit computergenerierten virtuellen Elementen. Diese Elemente werden auf reale Oberflächen projiziert, die sich im Blickfeld der Menschen befinden, mit der Absicht, die beiden Elemente zu kombinieren, um sie aufzuwerten

Bei Augmented Reality werden Inhalte mit Hilfe eines Geräts wie einem Smartphone-Bildschirm oder einem Headset in die reale Welt eingefügt oder eingeblendet. Während die virtuelle Realität das ersetzt, was die Menschen sehen und erleben, ergänzt die erweiterte Realität dies. Mit Geräten wie HTC Vive, Oculus Rift und Google Cardboard deckt VR das Sichtfeld des Nutzers vollständig ab und ersetzt es, während AR Bilder in einem festen Bereich vor dem Nutzer projiziert.

Intelligente Augmented-Reality-Brillen sind eine weitere Form von transparenten tragbaren Geräten. Sie unterscheiden sich in Design, Größe und Form, dienen aber einem gemeinsamen Zweck: der Verbesserung der Realität

In den letzten Jahren ist das Interesse an dieser Art von Geräten, die zur Erweiterung unserer Alltagsrealität beitragen, gestiegen

Der Hauptgrund für diese steigende Nachfrage liegt darin, dass diese Brillen virtuelle Informationen (wie dreidimensionale Bilder, Animationen, Videos usw.) mit realen Szenen kombinieren, die in das Blickfeld der Nutzer verschiedener Altersgruppen gelangen

Beispiele für intelligente Brillen, die zur Erweiterung der Realität eingesetzt werden, sind Google Glass Enterprise Edition 2, Microsoft HoloLens 2, Oculus Quest 2, Raptor AR Headset und Magic Leap One

Diese überlagern digitale Informationen mit realen Objekten, so dass die Nutzer ihre E-Mails und SMS verfolgen oder auf andere wichtige Details ihrer Rotation zugreifen können

Der Nutzen von Augmented Reality erstreckt sich auf eine Reihe verschiedener Branchen, die wir im Folgenden kurz beschreiben:

Einzelhandel

Das Kosmetikunternehmen Sephora nutzt die Augmented-Reality-Technologie, um Kunden zu ermöglichen, verschiedene Looks und Produkte für Augen, Lippen und Wangen sowie Farben direkt auf ihrem eigenen digitalen Gesicht auszuprobieren

Dies ist eine gute Möglichkeit, den Umsatz zu steigern und den Kunden die Möglichkeit zu geben, neue Looks auszuprobieren. Ein weiteres Unternehmen, das Augmented Reality als Kaufanreiz nutzt, ist Rolex. Das Unternehmen hat eine virtuelle Anprobe entwickelt, bei der potenzielle Kunden verschiedene Stile und Modelle anprobieren können.

In der heutigen Einzelhandelsumgebung nutzen die Kunden ihre Smartphones mehr denn je, um Preise zu vergleichen oder nach zusätzlichen Informationen über die Produkte zu suchen, die sie sich ansehen. Die weltberühmte Motorradmarke Harley Davidson ist ein großartiges Beispiel für eine Marke, die sich diesen Trend zunutze macht und eine AR-App entwickelt hat, die die Kunden im Geschäft nutzen können. Die Nutzer können sich ein Fahrrad, das sie kaufen möchten, im Ausstellungsraum ansehen und es mit der App individuell anpassen, um zu sehen, welche Farben und Funktionen ihnen gefallen.

Medizin

Es gibt unglaublich interessante Anwendungen für Augmented Reality im Gesundheitswesen, von der Möglichkeit für Medizinstudenten, in AR-Umgebungen zu trainieren, bis hin zu telemedizinischen Optionen, die es Medizinern ermöglichen, mit Patienten zu interagieren

In kritischen Situationen können Augmented-Reality-Anwendungen Echtzeitinformationen in den Behandlungsbereich bringen, um Diagnose, Operation und Behandlungspläne zu unterstützen. AccuVein ist ein tragbares Gerät, mit dem das Venennetz eines Patienten gescannt werden kann, wodurch sich die Zahl der Eingriffe um 45 % verringert

https://www.youtube.com/watch?v=_Jk-8sWTsr4
AccuVein-Video

Chirurgen können Eingriffe planen, bevor sie den ersten Schnitt machen, Tumore können modelliert werden und AR-Diagnosetools können Krankheitszustände modellieren. Laut Deloitte Research wird AR das Geschäftsmodell und die Abläufe im Gesundheitswesen verändern.

Bildung

Während Technologie, wie z. B. Tablets, in vielen Schulen und Klassenzimmern allgegenwärtig ist, erweitern Lehrer und Erzieher die Lernerfahrung für Schüler mit AR

Die Aurasma-App zum Beispiel wird bereits in Klassenzimmern eingesetzt, um den Studenten die Möglichkeit zu geben, ihre Vorlesungen über ein Smartphone oder Tablet zu verfolgen und so eine bessere Lernumgebung zu schaffen. Schüler, die Astronomie lernen, können eine vollständige Karte des Sonnensystems sehen, oder Musikschüler können Noten in Echtzeit sehen, während sie ein Instrument lernen.

Tourismus

Die Technologie hat in der Tourismusbranche in den letzten Jahren einen weiten Weg zurückgelegt, von Bewertungsseiten wie TripAdvisor bis zu informativen Websites wie Lonely Planet. Aber Augmented Reality bietet eine große Chance für Marken und Reisebüros, potenziellen Touristen ein noch intensiveres Erlebnis zu bieten, bevor sie reisen.

Stellen Sie sich einen virtuellen „Spaziergang“ durch Australien mit einer Augmented-Reality-Brille vor, bevor Sie ein Ticket nach Sydney buchen, oder einen gemütlichen Spaziergang durch Paris, um zu sehen, welche Museen oder Cafés Sie besuchen möchten. Augmented Reality verspricht, den Verkauf von Reisen und Urlauben in Zukunft zu erleichtern.

Raumgestaltung und Architektur

Angesichts der Möglichkeiten dieser Technologie ist es nur natürlich, dass sie auch in der Architektur und im Bauwesen Anwendung findet. AR kann Fachleuten helfen, ihre endgültigen Entwürfe in der Planungsphase problemlos zu visualisieren.

Mit Hilfe von Headsets können sie sogar virtuelle Rundgänge durch ihre Entwürfe machen und mit dem Design in einer vollständig immersiven Umgebung spielen. Dies kann sogar auf Stadtplaner ausgeweitet werden, die ganze Stadtentwürfe modellieren und besichtigen können.

AR ist einfach perfekt für jede Aktivität, die ein Element der Raumgestaltung beinhaltet.

Reparatur und Wartung

Eine der wichtigsten industriellen Anwendungen von AR ist die Reparatur und Wartung komplexer Anlagen. Ganz gleich, ob es sich um einen Automotor oder ein MRT-Gerät handelt, das Reparatur- und Wartungspersonal beginnt, bei seiner Arbeit Augmented-Reality-Headsets und -Brillen zu verwenden, die ihm nützliche Informationen vor Ort liefern, mögliche Reparaturen vorschlagen und auf potenzielle Problembereiche hinweisen

Dieser Anwendungsfall wird sich weiter verstärken, da die Machine-to-Machine-IoT-Technologie wächst und Informationen direkt in AR-Headsets einspeisen kann.

Nützliche Apps für den täglichen Gebrauch

Wie Sie bereits gesehen haben, ist AR auf dem Vormarsch und bietet uns eine Reihe von Hilfsmitteln, die unser tägliches Leben erleichtern können

Google Linse

Google macht keine halben Sachen, wenn es um die besten AR-Anwendungen geht. Google Lens ist die neueste Version des Google Goggles-Konzepts, bei dem der Suchmaschinengigant die Leistung seines Cloud-Computings nutzt, um Texte, Bilder, Objekte und Sehenswürdigkeiten in Ihren Fotos zu identifizieren und weitere Informationen zu liefern.

Die App ist als eigenständige Version für Android verfügbar und ist auch in die neuesten Versionen von Google Fotos für Android und iOS sowie in die Google-App für iOS integriert.

Google Maps

Das Interesse von Google an Augmented Reality geht über Fotografie und Kreativität hinaus und bietet Google Maps einen eher praktischen Nutzen. Die beliebte Karten-App verfügt über einen AR-Modus, der Ihnen hilft, zu Ihrem Ziel zu navigieren, indem er virtuelle Schilder und Richtungspfeile über die Live-Ansicht Ihres Telefons legt, um Ihnen den Weg zu zeigen.

Das ist eine deutliche Verbesserung gegenüber der alten Art der Navigation, denn die Pfeile sind ein praktischer visueller Hinweis, der das Rätselraten über den Weg von Punkt A nach Punkt B erleichtert.

Google Maps ist eine Standardanwendung auf Ihrem Android-Gerät, so dass Sie es wahrscheinlich bereits installiert haben

Google Übersetzen

Google Translate ist bereits ein praktisches Text- und Audioübersetzungstool, das durch die visuellen Echtzeit-Übersetzungsfunktionen von Augmented Reality noch besser wird. Halten Sie einfach die Kamera Ihres Smartphones in die Höhe und fokussieren Sie den Text. Google Translate liefert Ihnen dann in Echtzeit Übersetzungen von Wörtern und Sätzen aus einer Vielzahl von Sprachen.

Die Nutzer können Sprachpakete herunterladen, die die Auswahl von Offline-Übersetzungen ermöglichen, wenn sie sich nicht in einem Mobilfunknetz befinden.

Youcam Makeup

YouCam Makeup ist eine Augmented-Reality-unterstützte Selfie-Kamera, die als Make-up- und Mode-Assistent dient. Sie ermöglicht eine Vorschau auf eine Reihe von Schönheitsprodukten wie Lippenstifte, Rouge und Augen-Make-up von Marken wie L’Oreal, Maybelline und Urban Decay, die in Echtzeit mit Augmented Reality erstellt werden.

Zusätzlich zu den Make-up- und Accessoire-Vorschauen und den Selfie-Kamera-Bearbeitungsfunktionen verfügt YouCam Makeup auch über ein lebendiges soziales Element, das es Ihnen ermöglicht, Looks zu teilen, anderen Nutzern zu folgen und vorgestellte Produkte zu kaufen und zu bewerten.

Inkhunter (Tattoo-Tester-App)

Mit Tattoos kann man seinen Sinn für Stil zeigen oder etwas, das einem wichtig ist, auf der eigenen Haut verewigen. Und die Planung Ihrer Tätowierung ist besonders wichtig, da das Ergebnis dauerhaft sein wird. Hier kommt Inkhunter ins Spiel, eine der besten Augmented-Reality-Apps, mit der man sich das Aussehen einer Tätowierung auf der Haut ansehen kann.

Zeichnen Sie einfach eine Markierung auf sich, richten Sie die Kamera auf Ihr iPhone oder Android-Gerät, und Inkhunter zeigt eine dynamische Vorschau des Tattoos an, mit der Möglichkeit, das Design zu drehen und anzupassen. Die Nutzer können eine Vielzahl von voreingestellten Designs ausprobieren oder ihre eigenen hochladen und so sicherstellen, dass sie es nie bereuen werden, sich tätowieren zu lassen.

Wenn du auf der Suche nach Inspiration für dein nächstes Tattoo bist, findest du hier eine Liste der besten Tattoo-Apps.

Ikea Place (Testen Sie Ihre Ikea-Möbel)

Der Möbelgigant IKEA hat bereits in der Vergangenheit mit Augmented Reality in seinen Katalog-Apps experimentiert, aber die IKEA Place-App ist eine deutliche Verbesserung. Sie nutzt die Vorteile von Augmented Reality-Entwicklungstools, um Nutzern auf einfache Weise zu zeigen, wie verschiedene IKEA-Möbeldesigns in ihrer Wohnung aussehen würden.

Die Nutzer scannen den Grundriss ihrer Wohnung mit ihrem Handy ein. Anschließend können Sie Möbel auswählen und per Drag & Drop an ihren Platz ziehen, wobei Ihr Smartphone als Sucher dient.

Derzeit nur für iOS verfügbar

AR Lineal Taschenmessgerät

Wenn Sie ein leistungsfähiges Messwerkzeug auf Ihrem iPhone oder iPad haben möchten, ist dies die richtige App für Sie

Mit AR Ruler können Sie schnell und einfach Länge, Höhe, Fläche und Winkel messen. Ein ideales Werkzeug für Menschen, die sich mit Innenarchitektur beschäftigen oder einfach nur zu einem bestimmten Zeitpunkt Messungen vornehmen müssen.

Star Walk 2 (App zum Erkennen von Planeten und Sternbildern)

Eine der besten Apps zur Sternenbeobachtung für Mobiltelefone ist auch eine der besten AR-Apps. Star Walk 2 bringt Augmented Reality an den Himmel und nutzt die Sensoren und Standortdaten Ihres Handys, um eine interaktive Ansicht des Nachthimmels zu präsentieren.

Sie brauchen nur Ihr mobiles Gerät auf den Himmel zu richten, und Star Walk zeigt eine passende Ansicht von Sternbildern, Planeten und anderen Himmelskörpern an, die in Echtzeit gerendert wird und bei Bedarf noch detaillierter sein kann.

Zu den weiteren Funktionen gehören ein Zeitmaschinenmodus für die Betrachtung von Sternenlandschaften zu vergangenen oder zukünftigen Daten, ein Overlay für die Betrachtung des Himmels in verschiedenen Wellenlängen und ein integrierter Nachtmodus, der die Nutzung der App bei schlechten Lichtverhältnissen erleichtert.

Mondly (Sprachen lernen)

Die Sprachlern-App Mondly setzt mit einem Modul für ARKit- und AR Core-Telefone auf Augmented Reality. Die Augmented-Reality-Funktionen von Mondly binden Sprachlerner mit einem animierten Chatbot sowie Visualisierungen von Objekten und Wörtern ein, um das Lernen dynamischer zu gestalten und sofortiges Feedback zu Aussprache und Fehlern zu geben.

Diese AR-Funktionen ergänzen die Lektionen, Spiele und Übungsgespräche von Mondly, die über 30 verschiedene Sprachen abdecken.

BBC Zivilisationen AR

Civilisations AR von BBC ist eine App, die mit der BBC-Dokumentarserie Civilisations verknüpft ist. Es nutzt die Macht der erweiterten Realität, um Ihnen über 30 verschiedene Artefakte aus allen Epochen und großen Zivilisationen der Welt zu zeigen. Civilisations AR ist das Beste, was es gibt, um diese antiken Schätze und Kunstwerke anfassen zu können.

Jedes Artefakt kann in realistischen 3D-Darstellungen betrachtet werden, indem Sie Ihr Telefon als AR-Viewer verwenden. Sie können auch die interaktiven Funktionen einer der besten AR-Apps ausprobieren, wie z. B. Röntgenansichten und Storytelling, und mehr über die Geheimnisse, die Ursprünge und die Geschichte dieser globalen Kulturschätze erfahren.

Angry Birds AR

Angry Birds AR: Isle of Pigs nimmt den ganzen Spaß von Angry Birds und nutzt AR, um es noch magischer zu machen. Jetzt dringen Schweine in unsere Welt ein und es ist deine Aufgabe, die wütenden Vögel zu benutzen, um sie aufzuhalten.

Es stehen 70 Spielstufen zur Verfügung, in denen die Charaktere und Szenerien in Ihrer persönlichen Umgebung erscheinen, sei es Ihr Schlafzimmer, Ihr Wohnzimmer oder Ihre Küche. Mit den Katapulten kannst du dann die Gebäude der Schweine zerstören und ihrem Treiben ein Ende setzen. In der erweiterten Realität können Sie sich frei bewegen und neue Blickwinkel finden, um Probleme zu lösen und das Spiel zu gewinnen.

nv-author-image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.